WEIBLICHE D-JUGEND - Bezirksliga

wD - 19/20

obere Reihe (v.l.n.r.): Chantal Kietura (Trainerin), Milda Ceyhan, Sarah Kietura, Elda Podbicanin, Liv Huesmann, Mara Hofmann Natalie Antl (Trainerin)
untere Reihe (v.l.n.r.): Nohelia Mihaljevic, Ivon Sraka, Katarina Letice, Patrizia Bartulovic, Sarah Dautovic, Liselotte Salzmann
Es fehlen: Sarah Pravdic, Sarah Kaic

Trainerin

Natalie Antl

Trainerin

Chantal Kietura

Zusammenwachsen.

Mit dreizehn Mädchen starten wir in die kommende Saison. Im letzten Jahr hat die weibliche Jugendmannschaft erstmalig an der Spielrunde teilgenommen und sich im Laufe der Runde zu einer Mannschaft formiert, die aus vielen Anfängerinnen besteht. Das Team hat sich nun komplettiert und tritt nicht nur auf dem Handballfeld gemeinsam auf. Ziel ist es in der kommenden Saison den Mannschaftsgeist – nicht nur auf dem Handballfeld – zu stärken. Wir wollen vor allem als Mannschaft auftreten, in der das Zusammenspiel gefördert wird, sich aber auch jede Spielerin individuell weiterentwickeln kann. Wie immer im ersten Jahr einer neuen Jugend werden wir es schwer haben, da man teils gegen ältere und körperlich überlegene Mädchen antritt, die alle in einer Spielklasse untergebracht sind. Verstärkung ist uns jedoch gegeben durch die 2007er Spielerinnen Sarah und Elda. So hoffen wir auch auf ein wenig Glück, um in der ein oder anderen Partie zu punkten!