Männliche C-Jugend - Bezirksliga

mC - 19/20

obere Reihe (v.l.n.r.): Philipp Kuhn (Trainer), Apostolos Tamaroglou, Demir Kozica, Ioannis Patrikis, Luis Schüler, Denis Zahirovic, Antonios Bakas, Daniel Coradazzi, Fabio Zimmas, Ricardo Pediglieri, Fabain Langsdorf (Trainer)
untere Reihe (v.l.n.r.): Nils Huesmann, Noah Leyh, Gero Hofmann, Timon Holetzek, Vikram Vasanthakumaran, Conner Lohnes
Es fehlen: Paul Müller (Trainer), Berkay Hanilce, Aiman Mughrabi

Trainer

Philipp Kuhn

Trainer

Paul Müller

Trainer

Fabian Langsdorf

Nach Oben.

Der Kader der männlichen C-Jugend wächst. An guten Tagen könnten bis zu 19 Spieler durch die Halle rennen. Dass das Thema Trainingsbeteiligung mal besser, mal schlechter funktioniert, geschenkt. Der Jahrgang 2005/2006 kann trotzdem dieses Jahr aus den Vollen schöpfen. Nachdem man die Qualifikation für die Bezirksoberliga leider nicht absolvieren konnte (es waren einige Spieler krank/verletzt/im Urlaub), heißt es jetzt: Angreifen in der Bezirksliga! Die Marschrichtung heißt nach oben. Potenzial ist in der durchaus talentierten Mannschaft genug vorhanden. Mit Einsatz, Kampf und Training kann hier eine spannende Mannschaft zusammenwachsen. Auf diesen langen Weg begeben sich jetzt die Spieler und Trainer gemeinsam.