Jugendfahrt-Team

JF - 19/20

obere Reihe (v.l.n.r.): Philipp Kuhn, Carola Staab (mit falschem Shirt), Sörn Pröse, Natalie Antl, Noemi Drabant-Peréz, Christian Weis (ebenfalls falsches Shirt, aber blau), Paul Müller
untere Reihe (v.l.n.r.): Torben Beyer, Mara Kühn, Michael Weis, Lena Bott, Fabian Langsdorf
Es fehlen: Ariana Matmuhaj, Elena Bonfire, Jannis Ruhnau, Lorenz Weis

Das Jugendfahrt-Team ist...

…Siebenschläfer, Mia und Pia, Kickers, Cara-Dab, Badesee, Isch-möscht-nischt, Radler, Esszimmer, Misiiiit, Rage-Cage, Laktose, Strudel und Kenning. Wer das alles nicht verstanden hat, ist wohl noch nicht Teil des JF-Teams, kann es aber ja noch werden.

Einmal im Jahr verbringen ca. 30 bis 40 Kinder und Jugendliche, zwischen 8 und 15 Jahren, eine gemeinsame Woche auf der Jugendfahrt. Begleitet werden die Teilnehmer dabei von uns, ehrenamtlichen Betreuern aus den älteren Jugend- und Aktivenmannschaften. Unter einem jährlich wechselnden Motto verbringen die Kinder eine unvergessliche gemeinsame Woche.

Im gesamten Jahr vor der Jugendfahrt finden zahlreiche Vorplanungstreffen statt. Dort werden Spiele und Wanderungen vorbereitet, Verkleidung gebastelt und Workshops konzipiert. Am ersten Sonntag der Sommerferien reisen dann die Kinder an und das Abenteuer kann beginnen. Über die Woche gibt es täglich „Spiele zum Thema“, es werden Kreativ- und Sport-Workshops angeboten und abends finden zahlreiche Nachtaktionen statt.