Aktuelles und Spielberichte

Hier gibt es die neusten Nachrichten aus der Handballabteilung des OFC.

Niederlage zum Jahresausklang

Gegen die Drittliga-Reserve der HSG Nieder-Roden verlor der OFC mit 29:34

Nieder-Roden 1
Klemenz
Nieder-Roden 2
Klemenz
Nieder-Roden 3
Klemenz

In der Anfangsphase stand die Abwehr sehr gut und ließ nur drei Gegentore in den ersten zehn MInuten zu. Bis zur Halbzeit führte der OFC mit drei Toren (16:13). Beim 24:24 in der 46. Minute musste man erstmals den Asggleich hinnehmen. In der Folge scheiterte der OFC zu oft am gengerischen Torhüter, sodass sich die HSG vorentscheidend absetzen konnte.

Der OFC bedankt sich bei den Fans für den tollen Support in der ganzen Hinrunde. Zum ersten Spiel 2020 tritt der OFC am 18. Januar zuhause gegen die HSG Kahl/Kleinostheim an (19.45 Uhr).

OFC: Christopher Rieth, Florian Ritter (1); Daniel Adolph (4), Carl-Philipp Erk (10), Cornelius Göbel (1), Philipp Kuhn, Florian Küchler (1), Paul Markovic (1), Michael Ritter (3), Fabian Sauer (1), Julian Sinnß, Christian Weis (6), Michael Weis