Niederlage im Derby

Im Offenbacher Derby der Damen musste der OFC eine verdiente Niederlage hinnehmen.

Damen1

Die erste Halbzeit begann schleppend. Sowohl die TSG Bürgel als auch der OFC kamen nur langsam ins Spiel hinein. Das erste Tor erzielten zwar die OFC-Mädels, die innerstädtischen Konkurenten waren jedoch etwas treffsicherer. Zur Halbzeitpause lag der OFC mit 3 Toren zurück. Halbzeitstand 7:10.

Die Pause sollte helfen besser ins Spiel zurückzukommen, aufzuholen und in Führung zu gehen, doch leider ging das für die Mädels der Offenbacher Kickers nach hinten los. Durch technische Fehler und unkontrollierte Pässe gelang es Bürgel weiterhin in Führung zu bleiben und oftmals den Ball zu erobern. Am Ende fehlte die Kraft in der Abwehr stabil zu stehen. Am Ende stand ein Acht-Tore-Rückstand auf der Anzeigetafel – ein klarer Sieg für unsere Gegner.