Aktuelles und Spielberichte

Hier gibt es die neusten Nachrichten aus der Handballabteilung des OFC.

Meister! Aufstieg! Wahnsinn!

Der OFC ist Meister der Bezirksoberliga 2018/2019! Mit dem Sieg bei der HSG Kinzigtal macht die erste Mannschaft die Meisterschaft und die Rückkehr in die Landesliga perfekt.

Männer 1 - HSG Kinzigtal

Mit der verdienten Meisterschaft krönt der OFC seine souveränen und starken Leistungen in der bisherigen Spielzeit. Mit dem 21. Sieg im 22. Spiel stehen die Kickers vier Spieltage vor Rundenende uneinholbar an der Tabellenspitze und kehren nach einer Spielzeit in die Landesliga Süd zurück.

In Kinzigtal holte der OFC nun die letzten fehlenden Punkte. Beim 35:29 zeigte die Mannschaft erneut eine starke Leistung. Bis zum 22:21 war die HSG in Schlagweite, letztlich setzte man sich aber souverän durch. Mit den zahlreichen mitgereisten Fans feierte man anschließend die Meisterschaft.

Am kommenden Samstag will der OFC zuhause erstmals mit allen Fans den Aufstieg feiern. Beim Heimspiel (18.45 Uhr) gegen den TSV Klein-Auheim tritt der OFC als frischgebackener Meister an. Der Fokus nach den ersten Feierlichkeiten liegt auf den letzten vier Spielen. Schließlich will der OFC die Saison als ungeschlagener Meister beenden.

OFC: Rieth, Ritter, F.; Adolph (6), Pröse, Sauer (3), Weis, C. (6), Erk (7/4), Aslam, Sinnß (1), Markovic (1), Beyer, Küchler (3), Weis, M. (3), Ritter, M. (5), Langsdorf