Mal wieder ein Spitzenspiel

Es ging für die Herren 2 mal wieder gegen einen Tabellen-Dritten, der der Mannschaft alles abverlangte. Mit dem Heimsieg grüßt man weiterhin von ganz oben in der Tabelle.

M2

Gegen eine körperlich starke Gästemannschaft aus Langenselbold kamen die Kickersherren nur schwer in Tritt. Ab der 23. Minute konnte sich der OFC etwas absetzen, musste aber in den letzten Minuten der ersten Halbzeit gleich wieder den Anschlusstreffer hinnehmen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte sich der OFC trotz einer kurzzeitigen 3-Mannunterzahl (1:1) absetzen. Diesen Vorsprung baute man langsam aber stetig auf 7 Tore aus und ließ Langenselbold am Ende nur noch ein wenig Ergebniskorrektur betreiben.

In der nächsten Woche fährt die zweite Mannschaft zum Tabellenschlusslicht dem TV Bad Orb und will dort die nächsten zwei Punkte einsammeln.

OFC Kickers II – TV Langenselbold 26:21 (13:12)

Es spielten: Eberhardt, Günther; Markovic (4), Wicklein (1), H. Pröse, Bühler, Dieter (4), Kuhn (5/1), Strohl (6/3), Schurig, M. Pröse (5), Beyer (1), Weis