Aktuelles und Spielberichte

Hier gibt es die neusten Nachrichten aus der Handballabteilung des OFC.

Kickers erringen Sieg gegen Tabellen-Zweiten

Ein hart umkämpfter, grandioser Sieg: Gegen die SG Egelsbach gelang den OFC-Handballern in der Landesliga Süd ein 33:28-Erfolg.

Egelsbach 1
Klemenz
Egelsbach 2
Klemenz
Egelsbach 3
Klemenz

Garant für den doppelten Punktgewinn, der aufgrund der überraschenden Niederlage von Spitzenreiter HSG Hanau II bei der MSG Umstadt/Habitzheim etwas getrübt ist, war eine aufopferungsvolle Abwehrarbeit. Wenn das Team darauf aufbaut, sind noch weitere Pluspunkte möglich.

Sollte man das passende Adjektiv für das Team aus der zweitkleinsten Gemeinde des Landkreises Offenbach suchen, wäre „unangenehm“ die naheliegende Wahl. Beide Teams schenkten sich – auf das Spielfeld beschränkt – nichts. Viele Bälle waren heiß umkämpft, wobei die Gäste immer wieder versuchten, das Tempo zu verschleppen und (zu) lange Angriffe spielten. Leider konnten die Kickers über weite Strecken diese Geduld nicht aufbringen, leisteten sich erneut wieder einige technische Fehler in der Vorwärtsbewegung.

Das Gute an diesem Abend: Es wurde nicht bestraft, beziehungsweise die Rückwärtsbewegung war so konsequent, dass Egelsbach nur selten über die erste Welle oder eine schnelle Mitte zum Torerfolg kam. Es fällt schwer, einen Akteur besonders herauszuheben. Tatsächlich war das Team der Star – mit unseren Fans. Ein kleines Sonderlob geht freilich an Carl-Philipp, der nach einem harten Tackling die Zähne zusammengebissen und mit „Ibu“ durchgehalten hat.

Am Samstag, 8. Februar, folgt die kürzeste Anfahrt zu einem Auswärtsspiel: In der Doorner Halle ist um 18 Uhr die HSG Hanau II Gastgeber und Favorit.

Spielfilm: 1:0, 4:2, 8:5, 10:8, 14:11, 16:14, 16:15 (Hz.) 18:18, 22:18, 24:22, 29:25, 30:27, 33:28

OFC: Sebastian Brehmer, Florian Ritter; Daniel Adolph (1), Carl-Philipp Erk (10), Cornelius Göbel (1), Florian Küchler (3), Philipp Kuhn (1), Timo Krause, Paul Markovic, Michael Ritter (8), Fabian Sauer (2), Julian Sinnß, Michael Weis (1), Christian Weis (6)

Damen gewinnen viertes Heimspiel in Folge

DIe Kickers-Damen setzten ihren Erfolgs-Lauf in der heimischen Edith-Stein-Schule fort. Gegen die HSG Preagberg gewann die Mannschaft mit 23:20.

OFC: Daniela Jung, Stephanie Kietura, Denise Schäfer, Jaqueline Vidak, Kathinka Jager, Leonie Ritter, Nadija Sijaric, Rina Axhimusa, Susanne Salzmann

Zweite Mannschaft 2020 zuhause weiter ungeschlagen

Nach dem Abwehrschlacht-Unentschieden am letzten Wochenende gegen Dörnigheim, folgte der erste Heimsieg 2020 für die Landesliga-Reserve. Hatte man im Hinspiel in Mühlheim noch mit einem Tor verloren, drehte man den Spieß beim 22:21 um und sichert sich zwei weitere Punkte.

OFC: Christopher Wicklein, Sören Pröse, Raphael Engelhardt, Max Langsdorf, Manuel Dieter, Tobias Günther, Alex Zgierski, David Eberhardt, Lorenz Weis, Michael Pröse, Moritz Bühler, Benjamin Schurig, Hendrik Pröse