Aktuelles und Spielberichte

Hier gibt es die neusten Nachrichten aus der Handballabteilung des OFC.

Jugendspielberichte 07./08. September

Der erste Spieltag für viele unserer Jugendmannschaften stand am Wochenende an.

mE 08.09.19
wE 08.09.19

Männliche E-Jugend – SG Hainhausen

Im ersten Saisonspiel der männlichen E-Jugend, haben sich die Jungs tapfer geschlagen und mit der Hilfe vom Publikum haben sie sich von nichts runter machen lassen. Dank Zwei Mädchen der weiblichen E-Jugend, die uns ausgeholfen haben, konnte jeder von ihnen eine Verschnaufpause hinlegen. Sie waren den Gegnern leider unterlegen, doch nach diesem Spiel sind die Schwachstellen der Jungs deutlich sichtbar und wir werden versuchen diese so schnell wie möglich auszugleichen.

Weibliche D-Jugend – TSG Bürgel

An diesem Wochenende hat die weibliche D-Jugend Ihr erstes Saisonspiel in der ESO Sportfabrik gegen die TSG Bürgel bestritten. Die gegnerische Mannschaft war körperlich überlegen, sodass das Spiel eindeutig von den Gegnern bestimmt wurde. In unserer Mannschaft konnte im Vergleich zum Vorjahr auch sportlicher Fortschritt verzeichnet werden. Besonders aufgefallen ist in dieser Begegnung Katarina, die drei sehr schöne Tore geworfen hat.

OFC: Sarah Ka., Katarina, Liselotte, Mara, Patrizia, Nohelia, Elda und Sarah Ki.

Männliche D-Jugend – TSG Bieber

Die Leistung unserer Jungs am ersten Spieltag hat sich trotz mangelnder Besetzung sehen lassen. Obwohl wir nur zu fünft angetreten sind, haben es alle geschafft das Beste aus sich heraus zu holen. Unser Gegner aus Bieber hingegen trat mit einem komplett besetzten Feld wie Auswechselbank an. Man konnte gute Zusammenspiele wie Einzelaktionen sehen und wir haben es den Bieberern schwer gemacht sich konstant ins Spiel einzufinden. Auch wenn ein durchgehendes Unterzahlspiel langsam zur Frustration führt, hat man nicht aufgegeben sondern weiterhin motiviert weitergespielt. Wir hoffen im Weiteren, dass wir durch mehr Trainingsbeteiligung zum einen an Fehlern besser arbeiten können und zur Weiterentwicklung des Teams beitragen und zum anderen in Zukunft Unterzahlspiele möglichst vermeiden, damit man nicht schon von Anfang an sich dem Gegner unterlegen fühlt.

OFC: Vijay, Marco, Dimitri, Dimi, Collin

Männliche C-Jugend – HSG Isenburg 33:20

Die C-Jugend startete hochkonzentriert in das erste Saisonspiel. Durch eine solide Abwehr und ein überzeugendes Tempospiel führte der OFC nach 10 Minuten bereits mit 8:2. Bis zu Halbzeit wuchs der Vorsprung noch auf sieben Tore an. Auch die zweite Halbzeit wurde fast durchgängig das Tempo beibehalten, sodass alle Spieler ihre Spielzeit bekommen konnten. Am Ende steht ein verdienter 33:20 Auswärtssieg.

OFC: Noah Leyh, Nils Huesmann, Gero Hofmann, Daniel Coradazzi, Vikram Vasanthakumaran, Conner Lohnes, Timon Holetzek, Ricardo Pediglieri, Apo Tamaroglou, Ionnis Patrikis, Demir Kozica, Fabio Zimmas, Antonios Bakas

Weibliche A-Jugend – TSG Bürgel 20:27

Ohne Vorbereitungsspiel(e) und auch oft nur mit dezimierter Truppe im Training ging es zum ersten Punktspiel. Bereits nach 5 Minuten musste die erste Auszeit genommen werden, da beim 1:4 aus unserer Sicht, wirklich nichts klappte. Danach waren wir jedoch im Spiel und wir konnten auf 8:8 ausgleichen. Nach dem 10:10 vier Minuten vor der Halbzeit, waren es vor allem unvorbereitete Abschlüsse und daraus resultierende Tempogegenstöße, die uns einen 3:13-Lauf bescherten (50. Min.).
Am Ende eine verdiente Niederlage, jedoch mit der Hoffnung verbunden, dass bei besserer Trainingsbeteiligung und mehr Spielpraxis noch Luft nach oben ist…

OFC: Chantal Kietura (Tor); Melinda Nefiz, Alisia Mollo, Sidonia Bell Bell, Leonie Ritter, Natalie Antl, Rafailia Keoseoglou, Ariana Mahmutaj, Kimberly Stevermüer, Sarah Engelhorn, Sara Krezic