Damen II mit ansprechender Leistung

Die Damen II verlieren denkbar knapp beim Tabellenführer.

D2

Wir können es noch! Nach einem eher durchwachsenen Start in die Saison, und 2 vergangenen Arbeitssiegen, haben wir heute bewiesen, dass wir durchaus noch schönen und guten Handball spielen können! „Den Verlustpunkt-Freien Tabellenführer ärgern“, das haben wir uns beim heutigen Auswärtsspiel gegen die SG Bruchköbel vorgenommen und konnten das auch in weiten Teilen des Spiels umsetzen – aber leider fehlte uns kurz vor Schluss das letzte Quäntchen Glück und Kraft, sodass wir nach unserem ersten Ausgleich in der 59. Minute, in den letzten Sekunden leider mit 1 Tor verloren.
Alles in allem, verkauften wir uns sehr gut und mindestens ein Punkt wäre mehr als verdient gewesen.

Besonders hervorheben möchte ich die starke Abwehrleistung von Laura Kuhn, die die wendigen Angreiferinnen immer besser in den Griff bekam und ein- ums andere Mal die Anspiele an den starken gegnerischen Kreis verhinderte.

Weiter so Mädels! Jetzt heißt es dran bleiben und sich in den kommenden Spielen mit Punkten belohnen!

Katja