Damen gewinnen wieder

Am späten Samstagabend traten die Damen 1 der Offenbacher Kickers gegen die HSG Maintal an. Welch ein aufregendes und spannendes Spiel.

Damen1

Diesmal ohne Trainer Michael, aber mit Betreuer Christian Ritter, der die Mädels unter Kontrolle hatte. So fing das Spiel an. Nachdem der Anpfiff ertönte, nutzen wir gleich die Torchancen und gingen mit 7:3 in Führung. Wir waren anfangs konzentriert, bis ein Einbruch erfolgte und es zum Gleichstand kam. Daraufhin wurde eine Auszeit genommen, um Ruhe in die Mannschaft zu bringen. Es half uns Mädels, doch leider gingen wir mit einem Drei-Tore-Rückstand in die Halbzeitpause.

Halbzeitstand 10:13.

Gestärkt und motiviert ging es in die zweite Halbzeit. Jeder von uns erhoffte sich den Sieg. Der Erfolg durch ein gutes Zusammenspiel war der Ausgleich nach zehn Minuten. Danach wechselte die Führung ständig. Wir haben nicht nachgelassen und um den Sieg gekämpft. Durch eine starke Leistung in den letzten zehn Minuten von Zara Mitrev, die innerhalb von kürzester Zeit 4 Tore geworfen hat, konnten wir die Führung mit einem Tor bis zum Ende halten. Hervorzuheben war eine bärenstarke, geschlossene Mannschaftsleistung. Wir waren mehr als stolz auf uns.