Aktuelles und Spielberichte

Hier gibt es die neusten Nachrichten aus der Handballabteilung des OFC.

Christian Seliger auch kommende Saison Trainer der 1. Männermannschaft

Der aktuelle Coach der 1. Männermannschaft der OFC-Handballer, Christian Seliger, wird auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen.

Christian Seliger
Klemenz
Thomas Masztalerz

Kurz nach Beginn der Rückrunde der aktuellen Landesliga-Saison einigten sich der Vorstand und der Trainer auf die künftige Zusammenarbeit. Die Zusage gilt unabhängig von der Liga-Zugehörigkeit des OFC in der Saison 2020/2021. Christian Seliger übernahm zu Beginn der Saison 2018/19 das Ruder bei den OFC-Handballern. Vorher trainierte Inhaber der A-Trainerlizenz unter anderem die SG RW Babenhausen und die HSG Rodgau Nieder-Roden.

Wir freuen uns, dass wir die bisher sehr erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen können. Christian hat es geschafft unsere junge Mannschaft spielerisch weiterzuentwickeln und wird das auch in Zukunft mit unseren Nachwuchs-Talenten zeigen. Aktuell steht der OFC auf Platz 12 der Landesliga Süd. Bei noch 8 ausstehenden Spielen ist der Klassenerhalt aus eigener Kraft möglich.

Auch Trainer der Landesliga-Reserve verlängert

Gleichzeitig hat auch der Coach der 2. Männermannschaft, Thomas Masztalerz, für eine weitere Saison beim OFC zugesagt. Der ehemalige Methodik-Beauftragte für den Bezirk Offenbach/Hanau übernahm die junge Mannschaft zu Beginn der aktuellen Saison. Das Team hat sich gut in der neuen Spielklasse etabliert und steht im gesicherten Mittelfeld der Tabelle.

Damen suchen noch einen neuen Trainer zur kommenden Saison

Die 1. Damenmannschaft der Handballabteilung ist auf der Suche nach einem neuen Trainer zum Beginn der Vorbereitung auf die Saison 2020/21. Die bisherigen Trainer Markus Euschen stellt sein Amt zum Ende der Saison zur Verfügung. Die junge Mannschaft liegt aktuell im Mittelfeld der Bezirksliga A Offenbach/Hanau.