Die Vorbereitung hat begonnen

Knapp zwei Monate ist es her, als unsere OFC Handballer im letzten Heimspiel der vergangenen Saison gegen die HSG Preagberg den Aufstieg in die Bezirksoberliga perfekt gemacht haben.

Bereits seit Ende Mai befinden sich die Jungs unter neuem Trainer in der Vorbereitung für die kommende Saison. Mit Klaus Bastian, gelang es den OFC Handballern einen erfahrenen Trainer zu verpflichten, welcher zuletzt die Landesligamannschaft der HSG Stockstadt trainierte. „Mit Klaus Bastian haben wir einen Trainer, der mit seinem sehr körperlich und taktisch ausgereiften Training neuen Elan in die Mannschaft bringt.“ So Fabian Sauer, welcher bereits unter Bastian in Stockstadt spielte. Jannis Ruhnau zeigt sich ebenso begeistert über den neuen Trainer. „Die Stärken und Schwächen des Teams wurden gut analysiert und es wird an den richtigen Stellen angesetzt.“

Derzeit finden drei Trainingseinheiten pro Woche statt. „Ein unglaublich anstrengendes und intensives Training. Die Mannschaft ist hoch motiviert und mit vollem Einsatz dabei“, so Torwart Christopher Rieth über das harte und fordernde Training. Dies konnte Philipp Kuhn nur bestätigen und ergänzt: „Klaus Bastian passt perfekt zu unserer Mannschaft, er bezieht von Anfang an auch die jungen Perspektivspieler aktiv mit ein.“

Montags heißt es für unsere Jungs frische Luft schnappen beim Waldlauf, mittwochs und freitags hingegen wird in der Halle geschuftet. “Es werden in jedem Training 100% von der ganzen Mannschaft erwartet und trotzdem kommt der Spaß nicht zu kurz. Man spürt, dass Klaus Bastian schon jetzt einen guten Draht zum Team aufgebaut hat und seine Vorstellungen vom Handball spielen perfekt auf unser Team zugeschnitten sind.“ So Kapitän Cornelius Göbel. „Unser neuer Trainer vertritt eine klare Linie, er hat genaue Vorstellungen und man spürt seinen Willen hier beim OFC einiges erreichen zu wollen.“ fügt Michael Weis hinzu, welcher sich ebenso wie das gesamte Team auf die weitere Vorbereitung und die kommende Saison in der Bezirksoberliga freut.

In der noch langen Vorbereitungszeit stehen neben einigen Testspielen auch noch zwei Trainingslager auf dem Plan, bevor die OFC Handballer am 17.09.2016 in die neue Saison startet. Der OFC trifft im ersten Spiel der Saison in der heimischen Sporthalle der Edith-Stein-Schule auf die HSG Hanau. Bis dahin werden wir euch aber noch das ein oder andere Mal von der Vorbereitung berichten.

Ihr habt auch Lust auf Handball beim OFC? Schaut einfach vorbei!

Mannschaft und Trainer-Team freuen sich auf DICH!

Trainingszeiten:
Montag: 19.00 – 20.00 Uhr Bieber Waldeck / Rosenhöhe (nach Absprache)
Mittwoch: 20.00 – 21.30 Uhr Edith-Stein-Schule
Freitag: 20.00 – 21.30 Uhr August-Bebel-Schule