30.09.2017 mD: OFC - SG Dietesh./Mühlheim 32:17 (17:7)

Auch das dritte Spiel in der jungen Saison konnte die männliche D-Jugend für sich entscheiden. Gegen die SG aus Mühlheim gewannen die Jungs auch in der Höhe verdient.

Während im Angriff teilweise hochkarätigste Torchancen über das Tor befördert wurden, war man in der Abwehr konzentrierter. Gegen Ende standen teilweise neue Formationen aus Spielern aus dem Feld, erfreulich dass sich jeder der 14 Nachwuchstalente mit ins Spiel einbringen konnte.

OFC: Nils Huesmann, Apostolos Tamaroglou, Gero Hofmann, Ioannis Patrikis, Conner Lohnes, Denis Zahirovic, Vikram Vasanthakumaran, Noah Leyh, Luis Schüler, Aiman Mughrabi, Ricardo Pediglieri, Demir Kozica, Daniel Coradazzi, Timon Holetzek